1 Jahr gratis Garantieverlängerung
Kostenlose Retoure
Kauf auf Rechnung
Montageservice
Fachberatung 043 - 544 21 69
Fitnesswissen Mein Konto 17× vor Ort
Service
Produktberatung

043 - 544 21 69 (täglich 9:00 - 19:00 Uhr)
oder per Mail info@hammer-fitness.ch

Technischer Service

+49 (0)731 974 88-62 (Mo. - Fr. 9:00 - 16:00 Uhr)
oder per Mail service@hammer.de

Finde Antworten in unseren FAQs

Häufig gestellte Fragen

Filter

32 Artikel

32 Artikel

Hanteln kaufen

Es gibt sie in groß, klein, lang, kurz, leicht, schwer sowie aus verschiedenen Materialien. Beim Kauf von Hanteln und Gewichten solltest Du einige Details beachten, um das ideale Produkt für Dich finden zu können. Daher lohnt es sich, vor dem Hanteln kaufen, die verschiedenen Modelle und Einsatzbereiche kennenzulernen, damit Du lange Freude an Deinen Hanteln hast und Dein Krafttraining mit neuen Übungen optimieren kannst.

Was ist eine Hantel?

Hanteln sind Trainingsgeräte für das Krafttraining mit denen insbesondere freie Übungen durchgeführt werden können. Sie verbinden 2 Gewichte über eine kurze oder lange Stange und ermöglichen einen breiten Einsatz im Sport. Hanteln werden häufig verwendet, um Übungen wie zum Beispiel die Kniebeuge intensiver zu gestalten und die Kraft und Muskelmasse zu erhöhen. Dabei eignen sie sich durch ihren geringen Platzbedarf und vielseitige Einsatzmöglichkeiten insbesondere für den Gebrauch im eigenen Home Gym. Durch die Verwendung von mehreren Hanteln oder als Stecksystem mit frei wählbaren Hantelscheiben, können Hanteln Dir auch bei zunehmenden Trainingsfortschritten stets eine angemessene Intensität für Deine Übungen bieten.

Welche Arten von Hanteln gibt es?

Generell lassen sich Hanteln sowohl in ihrer Nutzungsweise als auch in ihrer Bauart unterscheiden. Je nach Deinen Zielen und dem gewünschten Einsatzbereich eignen sich unterschiedliche Systeme am besten.

Langhanteln

Langhanteln verfügen meist über die Möglichkeit eine variable Anzahl von Hantelscheiben zu verwenden und damit die Intensität zu regulieren. Sie verbinden die Gewichte außen über eine lange Stange miteinander. Damit trainierst Du in der Regel beidarmig und kannst damit die höchsten Gewichte bewältigen.

Achte beim Langhantel kaufen unbedingt auf den passenden Lochdurchmesser von Hantelscheiben und Stange. Hierbei gibt es Stangen mit 30 mm Durchmesser oder sogenannte olympische Hantelstangen und -scheiben mit 50 mm Durchmesser, die ansonsten nicht kompatibel sind.

Kurzhanteln

Bei Kurzhanteln sind die Gewichte über eine kurze Griffstange verbunden, welche meist mit einer Hand bewegt wird. Der Durchmesser der Hantelstange beträgt fast ausnahmslos 30 mm. Es gibt Kurzhanteln sowohl als Stecksystem, als auch fest verbunden zu sogenannten Kompakthanteln. Diese sind in verschiedenen Formen erhältlich und sind optimaler Weise mit Gummi überzogen, damit Kontaktflächen beim Training geschont werden.

Hantelsets

Hantelsets kombinieren verschiedene Hantelscheiben mit Kurz- und Langhantelstangen zur flexiblen Veränderung des Trainingsgewichts. Damit kannst Du noch vielfältiger trainieren und kannst unzählige Übungsvarianten absolvieren.

Wenn Du Dich für ein Set aus Langhanteln, Kurzhalten und Gewichtsscheiben entscheidest, verfügen alle Stangen und Hantelscheiben über einen 30 mm Durchmesser, um eine universelle Kombination zu ermöglichen.

Neopren-Hanteln

Für Übungen, die eine leichte Intensität erfordern, eignen sich Neoprenhanteln. Durch ihre weiche Oberfläche und ergonomische Griffe sind diese besonders für die Intensivierung gymnastischer Übungen oder als Laufhanteln optimal einsetzbar.

Smartlock Hantel-Set

Um die Variabilität eines Hantelsets mit der Einfachheit von Kompakthanteln zu kombinieren, bieten Spezialhanteln wie das Smartlock Hantel-Set die beste Lösung. Hierbei wählst Du die gewünschten Gewichte durch Drehung des Hantelgriffs aus und kannst damit zahlreiche Übungen absolvieren. Mit dem Smartlock Hantel-Set benötigst Du nur noch ein einziges Paar Kurzhanteln für bis zu 8 Gewichtseinstellungen und maximal effizientes Training.

Für wen eignet sich das Hanteltraining?

Hanteltraining ist die beste Methode, um Deine Kraft und Muskelmasse zu erhöhen. Ob Einsteiger oder Fitness-Profi - mit verschiedenen Hanteln oder variablen Gewichtsscheiben beim Kurz- oder Langhanteltraining kannst Du die Intensität Deiner Workouts optimal dosieren. Damit handelt es sich beim Hanteltraining um eine Trainingsform, die generell für jeden geeignet ist und sich Deiner Leistungsfähigkeit anpasst.

Hanteln günstig kaufen für jedes Trainingsziel

Je nachdem wie Du trainieren möchtest, solltest Du Dir verschiedene Hanteln kaufen. Da sowohl Kurzhantel-Sets, eine Auswahl an Kompakthanteln als auch Langhanteln mit Gewichten individuelle Intensitäten zulassen, ist die Auswahl der richtigen Hanteln weniger eine Frage des Trainingsfortschritts als der bevorzugten Trainingsmethode.

Training mit höher Übungsvielfalt

Wer beispielsweise innerhalb einer Trainingseinheit verschiedene Übungen mit unterschiedlichen Gewichten realisieren will, sollte zu Kurz- und Langhanteln mit variablen Hantelscheiben greifen. So findest Du für jede Hantelübung die ideale Intensität und kannst diese jederzeit flexibel Deiner Leistungsfähigkeit anpassen. Den optimalen Start in das Hanteltraining bietet Dir ein Komplett-Set wie das 73 kg – Lang, - und Kurzhantel-Set, mit dem Du bereits alle gängigen Übungen mit individueller Gewichtsbelastung durchführen kannst.

Zirkeltraining

Wenn Du dagegen ein hochintensives Zirkeltraining mit vielen Übungswechseln in kürzester Zeit bevorzugst, ersparen Dir Kompakthanteln das Scheibenstecken und wertvolle Trainingszeit. Diese bieten dadurch einen noch höheren Trainingskomfort und ergeben in Kombination mit einer Hantelablage einen perfekt organisierten Trainingsraum.

Bodybuilding, Crossfit und Gewichtheben

Für Hanteltraining im Bodybuilding, Gewichtheber– oder Crossfit-Stil sind eine olympische Langhantelstange mit 50 mm – Lochdurchmesser sowie entsprechenden Hantelscheiben unabdingbar. Diese verfügen über ein drehbares Kugellager und ermöglich besonders ergonomische Übungsausführungen und optimale Kraftübertragung.

Platzeffizientes Fitnesstraining

Wenn Du weniger Wert auf die Entwicklung der Maximalkraft legst und schon mit kleinerem Materialeinsatz große Resultate erzielen möchtest, bist Du mit 30 mm Langhantelstangen bestens beraten. Die schmaleren Hantelstangen sind zudem meist kürzer und die Hantelscheiben oft kleiner, womit sie sich vor allem auch bei eingeschränkten Platzverhältnissen im Home-Gym eignen.

Besonderes Arm-Training

Für einige Übungen, insbesondere für die Armmuskulatur, gibt es weiterhin sogenannte SZ-Stangen, die durch eine gewellte Griffstange eine gewisse Innenrotation der Handgelenke zulassen. Somit kannst Du besonders gelenkschonend trainieren und auch hier individuelle Gewichte auflegen.

Empfehlungen für Einsteiger und Fortgeschrittene

Wenn Du gerade mit Dem Hanteltraining beginnen möchtest, ist ein Hantel-Set aus Lang- und Kurzhanteln mit verschiedenen Hantelscheiben die beste Wahl. Damit kannst Du viele Übungen mit variabler Intensität durchführen und nachhaltig Muskulatur aufbauen. Fortgeschrittene setzen dagegen eher auf intensives Training mit einer 50 mm – Olympiastange, olympischen Gewichtsscheiben und schweren Grundübungen. Zudem schätzen ambitionierte Sportler und Profis die unkomplizierte Handhabung und besonders hochwertige Haptik von Kompakthanteln, die Dir zu weiterem Muskelwachstum verhelfen.

Welche Muskeln kann man mit der Hantel trainieren?

Hanteltraining ist deswegen so beliebt, da man nur mit einem paar Kurzhanteln und einer Langhantel bereits den gesamten Körper effektiv trainieren kann. Somit sind bereits ohne weiteres Equipment Übungen wie Kniebeugen, Hantelrudern, Kreuzheben, Bizeps-Curls, Schulterdrücken und viele weitere sowohl mit Kurzhanteln als auch der Langhantel möglich. Dadurch trainierst Du effektiv Deine Oberschenkel-, Gesäß-, Bauch-, Rücken-, und Armmuskulatur – ganz nach Deinen Wünschen.

Wie unterscheidet sich das Training mit Hanteln vom Training an der Kraftstation?

Im Unterschied zum Training an der Kraftstation sind die Freiheitsgrade beim Hanteltraining besonders hoch, was die Übungen koordinativ anspruchsvoller, aber auch sehr effektiv macht! Somit schätzen vor allem Sportler, die gern möglichst frei trainieren und das volle Potenzial hinsichtlich Muskelaufbau ausschöpfen möchten, das Training mit Hanteln und Gewichten. Weiterhin bietet das Hanteltraining durch den erhöhten koordinativen Anspruch auch Athleten anderer Sportarten einen höheren Übertrag hinsichtlich Athletik, Explosivität und Stabilität.

Da Hanteln aus robusten Eisen sind und außer gegebenenfalls einem Kugellager über keine weiteren Mechaniken verfügen, ist die Hantel in der Regel wartungsfrei. Reinige die Griffstangen einfach nach dem Training mit einem feuchten Tuch.

Muss das Gewicht auf jeder Seite der Hantel gleich sein?

Für Einsteiger ist es auf jeden Fall empfehlenswert, eine ausgeglichene Körperentwicklung anzustreben. Dies erreichst Du durch die gleichmäßige Belastung Deiner Muskulatur und solltest daher auch darauf achten, Deine Hantelstangen symmetrisch zu beladen. Fortgeschrittene und Profis, die bewusst eine Körperseite mehr belasten möchten, können auch die Hantelstange ungleich beladen und somit im Training einen Fokus setzen. Lass Dich hierbei am besten von einem kompetenten Trainer beraten.

Welches Zubehör brauche ich?

Je nach Deinen individuellen Trainingszielen lassen sich bereits nur mit freien Gewichten wie Lang-, und Kurzhanteln unzählige Übungen und Variationen für den Aufbau von Muskulatur am ganzen Körper durchführen.

Zur optimalen Ausführung weiterer Übungen ist allerdings ergänzendes Zubehör sinnvoll. So bietet Dir beispielsweise eine Hantelbank wie die Bermuda XT mit Hantelablage die Möglichkeit für hocheffektives (Schräg-) Bankdrücken mit der Langhantel oder ein Hantelrack wie das Core 4.0 höchste Sicherheit für schwere Kniebeugen oder olympische Lifts.

Für noch höheren Komfort und Sicherheit beim Training, sind zudem Fitnesshandschuhe und Spannverschlüsse für die Hantelgewichte zu empfehlen. Bodenschutzmatten bieten den Oberflächen in Deinem Trainingsraum zusätzlichen Schutz und sind vor allem für schweres Training eine sinnvolle Ergänzung.

Wo kann man Hanteln und Gewichte testen?

Du möchtest Deine Hanteln vor dem Kaufen in der Hand halten? Dann besuche uns in einem unserer HAMMER-Stores. Dort kannst Du nach Belieben Hanteln und Gewichte testen und Dich in Ruhe für Deine Lieblings-Kombination aus Langhanteln Kurzhanteln, Hantelscheiben oder Hantel-Sets entscheiden. Unsere Fitnessprofis in den Stores stehen Dir mit Rat und Tat zur Seite.

Wo kann man Hanteln und Gewichte kaufen?

Hanteln und Gewichte kannst Du einfach und besonders günstig im HAMMER Shop online kaufen. Überzeuge Dich von der großen Auswahl an professionellen Kompakthanteln, Kurz- und Langhanteln, Hantelscheiben, Hantelsets und praktischem Zubehör zu attraktiven Preisen.

Solltest Du online beim Hanteln kaufen Fragen haben, hilft Dir unser Expertentelefon sehr gerne weiter. Unsere Profis für Krafttraining und Hantelequipment freuen sich auf Deinen Anruf und helfen Dir bei der Auswahl der besten Hanteln.

HAMMER Expertentelefon: 0731 974 88-518 (täglich 9 - 20 Uhr). Wir rufen Dich auch gerne zurück.

HAMMER Fitnesswissen Autor Alexander Seifried

Alexander Seifried
Personal Trainer, B. Sc. Ernährungsmanagement und Diätetik, M. Sc. Klinische Sporttherapie und Sportphysiologie

Mehr erfahren