Racks

Schweres Training für zu Hause

Mit einem Power Rack können sowohl Einsteiger als auch Fortgeschrittene vielfältige Langhantelübungen sicher durchführen und auch mit hohen Gewichten arbeiten. Insbesondere für ambitionierte Fitness Sportler ist das Kraftsport Rack daher ein unverzichtbarer Bestandteil des Trainingsequipments. Entdecke verschiedene Power Racks für dein Training zu Hause.

4 Artikel

  1. Produktbild
    Langhantelablage Core 2.0
    Sonderangebot CHF 279.00 Normalpreis CHF 329.00
  2. Produktbild
    Squat Rack
    Sonderangebot CHF 599.00 Normalpreis CHF 999.00
  3. Produktbild
    Full Power Cage FPC1
    CHF 1'599.00
    Zurzeit ausverkauft
pro Seite

Power Rack kaufen

Möchtest du ein Power Rack kaufen? Hochwertige Racks zeichnen sich durch ihre enorme Stabilität und Trainingsvielfalt aus. Mit einem Power Rack zu Hause kannst du verschiedene Workouts durchführen und dabei gezielt verschiedene Muskelgruppen ansprechen. Durch den Kauf eines Power Racks kannst du dein Home Gym platzsparend einrichten und dennoch vielseitig trainieren.

Unser kostenloser Versand macht den Einkauf für dich noch bequemer. Als Hersteller übernehmen wir die Versandkosten für dich. Du kannst also einfach und risikofrei bestellen. Solltest du mit deinem neuen Rack nicht zufrieden sein, kannst du es innerhalb von 14 Tagen an uns zurücksenden und erhältst eine volle Rückerstattung.

Was ist ein Power Rack?

Ein Power Rack, auch bekannt als Fitness- oder Kraftsportrack, ist eine stabile Ablage für die Langhantelstange . Es bietet dir die notwendige Stabilität und Sicherheit während des Trainings und ermöglicht eine optimale Ausführung der Übungen. Da vor allem Kniebeugen eine stabile Ablage erfordern, aus der du die Stange herausheben kannst, wird das Power Rack auch oft als Squat Rack oder Kniebeugen Rack bezeichnet. Manchmal wird unter einem Squat Rack jedoch ein Halterungssystem verstanden, das nur aus zwei Ständern besteht. Durch die Verwendung eines Power Racks wird jede Langhantelübung sicherer und ergonomischer, da du die Ablagehöhe für jede Übung individuell einstellen kannst. Power Racks sind in der Regel mit stabilen Standfüßen und verschiedenen Höhenablagen ausgestattet, die ein intensives Krafttraining mit der Langhantel auch zu Hause ermöglichen.

Fortgeschrittene Kraftsportler nutzen oft Power Racks mit höhenverstellbaren Ablagen und längeren Stangen vor oder zwischen den Standbeinen, die als Safety-Ablagen bezeichnet werden. Racks mit einer Ablage und Safetys werden oft als Half-Racks bezeichnet. Mit einem Half Rack kannst du die Start- und Endposition einer Übung oder die individuelle Bewegungsreichweite an deine Körperverhältnisse anpassen. Bei Zugübungen ruht die Stange häufig auf den Safetys, während bei Übungen wie Kniebeugen, Schulterdrücken oder Frontkniebeugen die Halterungen verwendet werden. Wenn du auch Zugübungen wie Langhantelrudern und Kreuzheben ausführen möchtest oder generell bis zum Muskelversagen trainierst, sollte dein Rack eine untere Safety-Ablage haben.

Power Racks, bei denen du innerhalb des Systems trainierst und sowohl Hantelablagen als auch Safetys hast, werden auch (Power-) Cage oder Full Rack genannt. Solche Full Racks bieten oft zusätzliche Trainingsmöglichkeiten wie Klimmzugmodule , Landmines oder Haken für Widerstandsbänder und Battle Ropes. Daher stellen alle Racks, insbesondere Full Racks, eine hervorragende Basis für dein Home Gym dar. Power Cages bieten maximale Sicherheit und Funktionalität, benötigen jedoch auch mehr Platz. Beachte daher die Stellmaße und die Platzverhältnisse in deinem Home Gym. Achte bei allen Racks auch auf die Höhe des Racks selbst und deine Deckenhöhe.

Welche Vorteile bietet das Training mit einem Rack?

Mit einem Fitness Rack können einige der Grundübungen mit der Langhantel überhaupt erst sinnvoll durchgeführt werden. Hierzu gehören unter anderem Kniebeugen oder Schulterdrücken. Doch auch bei anderen Übungen wie Kreuzheben oder Langhantelrudern wird das Training durch die Verwendung eines Racks sicherer und bietet zudem mehr Komfort. Dadurch erhöhst du mit einem Rack die Anzahl der möglichen Übungen, die du effektiv durchführen kannst. Mit einem Power Rack und einer Langhantel kannst du so bereits deinen gesamten Körper trainieren. Das Training mit der Langhantel gilt nicht nur im Leistungssport als die effektivste Art, Muskulatur aufzubauen und Kraft zu steigern.

Ein Power Rack ersetzt dir beim Training deinen Trainingspartner und ermöglicht durch die Hantelablage ein Training bis zum Muskelversagen. Achte daher unbedingt beim Power Rack kaufen auf die maximale Belastbarkeit. Weiterhin kannst du durch die höhenverstellbare Hantelablage sowie je nach Modell über die einstellbaren Safetys jede Übung an deine Körperverhältnisse und die gewünschte Bewegungsreichweite anpassen. Neben klassischen Langhantelübungen bieten einige Racks weitere Trainingsmöglichkeiten. Doch auch allein die ruhende Stange in der Halterung kannst du für weitere Übungen wie Rudern mit dem eigenen Körpergewicht verwenden. Verfügt dein Rack zudem über eine Landmine und eine Crossfit Battle Rope Halterung, lassen sich auch noch mehr Übungen aus dem Functional Training und Crossfit ausführen und hochintensives Intervalltraining in deine Workouts einbauen.

Durch die Ablage der Langhantel kannst du zudem während des Trainings die benötigten Gewichtsscheiben leichter wechseln, als wenn die Stange auf dem Boden liegt. Die Gewichtsscheiben können direkt an den Scheibenhalterungen des Racks aufgeräumt werden und sind dadurch immer greifbar. Achte beim Training mit freien Gewichten immer auf den Lochdurchmesser der Scheiben und der Stange.

Übungsmöglichkeiten und Muskelgruppen

Mit einem Fitness Rack kannst du verschiedene Muskelgruppen gezielt trainieren und eine Vielzahl von Übungen durchführen. Hier sind einige Übungsmöglichkeiten und die Muskelgruppen, die sie ansprechen:

  • Kniebeugen (Squat): Beine (Quadrizeps, Hamstrings, Gesäßmuskulatur)
  • Schulterdrücken (Overhead Press): Schultern, Trizeps
  • Bankdrücken (Bench Press): Brust, Schultern, Trizeps
  • Kreuzheben (Deadlift): Beine, Gesäßmuskulatur, unterer Rücken, oberer Rücken
  • Langhantelrudern (Barbell Rows): Rücken (Latissimus, Trapezius), Bizeps
  • Klimmzüge (Pull-ups): Rücken (Latissimus, Trapezius, Rhomboiden), Bizeps
  • Landmine-Übungen: Schultern, Brust, Rücken, Beine, Kernmuskulatur
  • Battle Rope-Übungen: Schultern, Arme, Rücken, Kernmuskulatur, Ausdauer

Das Training mit einem Power Rack bietet viele Vorteile. Es ermöglicht eine sichere und effektive Ausführung der Übungen, steigert die Trainingsvielfalt und bietet maximale Stabilität und Sicherheit. Durch die Verwendung eines Racks kannst du deine gesamte Körperkraft und Muskelmasse effektiv aufbauen.

Für wen lohnt es sich ein Power Rack zu kaufen?

Ein Power Rack lohnt sich für:

  • Ambitionierte Kraftsportler, die die wichtigsten Grundübungen ausführen möchten.
  • Personen, die den gesamten Körper trainieren möchten.
  • Einzelne, die keinen Trainingspartner haben oder bewusst alleine trainieren.
  • Personen, die nicht auf schwere Gewichte verzichten möchten.
  • Personen, die hocheffektive Langhantelübungen in ihr Training integrieren möchten.
  • Personen, die maximale Sicherheit und Ergonomie beim Training suchen.
  • Personen, die bis zum Muskelversagen trainieren möchten.
  • Powerlifter oder Gewichtheber, die sich verbessern möchten.
  • Personen, die Crossfit und Functional Training zu Hause ausführen möchten.

Wenn du zu Hause mit der Langhantel schwere Gewichte bewegen und bis zum Muskelversagen trainieren möchtest, ist ein Power Rack ein Muss.

Weches Rack passt zu mir?

Bei der Auswahl eines Power Racks solltest du darauf achten, dass es zu deinen geplanten Übungen passt, damit du alle Übungen korrekt ausführen kannst.

  1. Squat Rack: Das Squat Rack ist die einfachste Form eines Racks und eignet sich für Kniebeugen und andere Übungen. Achte darauf, dass das Rack auch für Schulterdrücken, Frontkniebeugen oder Nackendrücken geeignet ist.

  2. Half Rack: Ein Half Rack verfügt über höhenverstellbare Ablagen und Safety Bars. Mit einem Klimmzug-Modul bietet es zusätzliche Trainingsmöglichkeiten. Ein Half Rack ist ideal, wenn du alle relevanten Langhantelübungen durchführen möchtest.

  3. Full Rack (Cage): Ein Full Rack bietet maximale Sicherheit und Funktionalität. Du kannst Übungen innerhalb des Racks durchführen und es verfügt oft über zusätzliche Trainingsmöglichkeiten wie Klimmzug-Module, Landmines und Halterungen für Widerstandsbänder und Battle Ropes. Ein Full Rack eignet sich für Fortgeschrittene und Profis.

Welches Zubehör brauchst du mit einem Power Rack?

Zusätzlich zum Power Rack benötigst du einige Zubehörteile, um effektiv zu trainieren. Dazu gehören:

  • Langhantel und Gewichtsscheiben
  • Hantelsicherungen
  • Hantelbank (für Bankdrücken)
  • Bodenschutzmatten
  • Trainingshandschuhe
  • Zughilfen (für Zugübungen)
  • Widerstandsbänder
  • Crossfit Battle Rope
  • Landmine-Aufsatz

Power Rack testen

Finde heraus, welches Power Rack am besten zu dir und deinen Bedürfnissen passt. Teste unsere Produkte live vor Ort in einem unserer HAMMER Stores. Mehr Informationen und eine persönliche Beratung erhältst du von unseren Fitnessexperten auch telefonisch.

HAMMER Expertentelefon: +49 731 974 88-518 (Mo. - Sa. 9 - 19 Uhr). Wir rufen dich auch gerne zurück.

Experte Alexander SeifriedExperte Alexander Seifried

Alexander Seifried
Personal Trainer, B. Sc. Ernährungsmanagement und Diätetik, M. Sc. Klinische Sporttherapie und Sportphysiologie



Öffnungszeiten 10:00 - 19:00
Montag 10:00 - 19:00
Dienstag 10:00 - 19:00
Mittwoch 10:00 - 19:00
Donnerstag 10:00 - 19:00
Freitag 10:00 - 19:00
Samstag 09:00 - 18:00
Sonntag Geschlossen
Öffnungszeiten 10:00 - 19:00
Montag 10:00 - 19:00
Dienstag 10:00 - 19:00
Mittwoch 10:00 - 19:00
Donnerstag 10:00 - 19:00
Freitag 10:00 - 19:00
Samstag 09:00 - 18:00
Sonntag Geschlossen
Öffnungszeiten 10:00 - 19:00
Montag 10:00 - 19:00
Dienstag 10:00 - 19:00
Mittwoch 10:00 - 19:00
Donnerstag 10:00 - 19:00
Freitag 10:00 - 19:00
Samstag 10:00 - 18:00
Sonntag Geschlossen
Öffnungszeiten 10:00 - 19:00
Montag 10:00 - 19:00
Dienstag 10:00 - 19:00
Mittwoch 10:00 - 19:00
Donnerstag 10:00 - 19:00
Freitag 10:00 - 19:00
Samstag 10:00 - 18:00
Sonntag Geschlossen
Öffnungszeiten 10:00 - 19:00
Montag 10:00 - 19:00
Dienstag 10:00 - 19:00
Mittwoch 10:00 - 19:00
Donnerstag 10:00 - 19:00
Freitag 10:00 - 19:00
Samstag 10:00 - 18:00
Sonntag Geschlossen
Öffnungszeiten 10:00 - 19:00
Montag 10:00 - 19:00
Dienstag 10:00 - 19:00
Mittwoch 10:00 - 19:00
Donnerstag 10:00 - 19:00
Freitag 10:00 - 19:00
Samstag 10:00 - 18:00
Sonntag Geschlossen
Öffnungszeiten 10:00 - 19:00
Montag 10:00 - 19:00
Dienstag 10:00 - 19:00
Mittwoch 10:00 - 19:00
Donnerstag 10:00 - 19:00
Freitag 10:00 - 19:00
Samstag 10:00 - 18:00
Sonntag Geschlossen
Öffnungszeiten 10:00 - 18:00
Montag 10:00 - 18:00
Dienstag 10:00 - 18:00
Mittwoch 10:00 - 18:00
Donnerstag 10:00 - 18:00
Freitag 10:00 - 18:00
Samstag 10:00 - 18:00
Sonntag Geschlossen
Öffnungszeiten 10:00 - 19:00
Montag 10:00 - 19:00
Dienstag 10:00 - 19:00
Mittwoch 10:00 - 19:00
Donnerstag 10:00 - 19:00
Freitag 10:00 - 19:00
Samstag 10:00 - 18:00
Sonntag Geschlossen
Öffnungszeiten 10:00 - 19:00
Montag 10:00 - 19:00
Dienstag 10:00 - 19:00
Mittwoch 10:00 - 19:00
Donnerstag 10:00 - 19:00
Freitag 10:00 - 19:00
Samstag 10:00 - 18:00
Sonntag Geschlossen
Öffnungszeiten 10:00 - 19:00
Montag 10:00 - 19:00
Dienstag 10:00 - 19:00
Mittwoch 10:00 - 19:00
Donnerstag 10:00 - 19:00
Freitag 10:00 - 19:00
Samstag 10:00 - 18:00
Sonntag Geschlossen
Öffnungszeiten 10:00 - 19:00
Montag 10:00 - 19:00
Dienstag 10:00 - 19:00
Mittwoch 10:00 - 19:00
Donnerstag 10:00 - 19:00
Freitag 10:00 - 19:00
Samstag 10:00 - 18:00
Sonntag Geschlossen
Öffnungszeiten 10:00 - 19:00
Montag 10:00 - 19:00
Dienstag 10:00 - 19:00
Mittwoch 10:00 - 19:00
Donnerstag 10:00 - 19:00
Freitag 10:00 - 19:00
Samstag 10:00 - 18:00
Sonntag Geschlossen
Öffnungszeiten 10:00 - 19:00
Montag 10:00 - 19:00
Dienstag 10:00 - 19:00
Mittwoch 10:00 - 19:00
Donnerstag 10:00 - 19:00
Freitag 10:00 - 19:00
Samstag 10:00 - 18:00
Sonntag Geschlossen
Öffnungszeiten 10:00 - 19:00
Montag 10:00 - 19:00
Dienstag 10:00 - 19:00
Mittwoch 10:00 - 19:00
Donnerstag 10:00 - 19:00
Freitag 10:00 - 19:00
Samstag 10:00 - 18:00
Sonntag Geschlossen
Öffnungszeiten 10:00 - 19:00
Montag 10:00 - 19:00
Dienstag 10:00 - 19:00
Mittwoch 10:00 - 19:00
Donnerstag 10:00 - 19:00
Freitag 10:00 - 19:00
Samstag 10:00 - 18:00
Sonntag Geschlossen
Öffnungszeiten 10:00 - 19:00
Montag 10:00 - 19:00
Dienstag 10:00 - 19:00
Mittwoch 10:00 - 19:00
Donnerstag 10:00 - 19:00
Freitag 10:00 - 19:00
Samstag 10:00 - 18:00
Sonntag Geschlossen
4,65
Hammer Stores 17x vor Ort