Laufband oder Crosstrainer: Welches ist das richtige Fitnessgerät für dich
Posted in: Cardio
23 min Lesezeit 15. Juni 2023

Laufband oder Crosstrainer: Welches ist das richtige Fitnessgerät für dich

Inhaltsverzeichnis

  • Der Vergleich der Cardiogeräte: Laufband versus Crosstrainer
  • Das Laufband: Intensives Cardio und Vielseitigkeit
  • Funktionsweise des Laufbands
  • Kalorienverbrauch auf dem Laufband
  • Der Crosstrainer: Ganzkörperworkout und gelenkschonende Belastung
  • Funktionsweise des Crosstrainers
  • Kalorienverbrauch auf dem Crosstrainer
  • Crosstrainer oder Laufband: wofür solltest du dich also entscheiden
  • Fazit

Der Vergleich der Cardiogeräte: Laufband versus Crosstrainer

Sowohl ein Laufband als auch ein Crosstrainer sind deine treuen Begleiter für nachhaltiges Ausdauertraining . Joggst du ungern unter freiem Himmel, dann verlagere dein Lauftraining mit Hilfe eines Cardiogerätes wie dem Laufband in die eigenen vier Wände. Die Bewegungsabläufe von Crosstrainer und Laufband beanspruchen die großen Muskelgruppen des Körpers. Mit beiden Cardiogeräten stärkst du dein Herz-Kreislauf-System. Schöner Nebeneffekt: Aufgrund der komplexen Ganzkörperbewegung wird zusätzlich deine Haltemuskulatur und insbesondere beim Crosstrainer auch deine Arme trainiert. Von einfachen Einsteigermodellen bis hin zu komplexen Profigeräten mit unzähligen Cardio- und Laufprogrammen hast du die Qual der Wahl.

Das Laufband: Intensives Cardio und Vielseitigkeit

Da du dich auf dem Laufband frei bewegst, muss deine gesamte Muskulatur stabilisierend arbeiten. Zudem ist die Gangbewegung ein äußerst kompliziertes Bewegungsmuster. Somit trainierst du auf dem Laufband deine sogenannte inter- und intramuskuläre Koordination im Vergleich zu geführten Fitnessgeräten mehr. Dein Gehirn muss stetig eine räumliche Orientierung vornehmen, damit du dauerhaft mittig auf der Laufoberfläche des Laufbands bleibst. Häufig lässt die Gangsicherheit mit höherem Alter nach. Nimmt die Augen-Fuß-Koordination ab, ist das Sturzrisiko erhöht. Daher ist das Laufband ein perfektes Cardiogerät für ältere Menschen: Durch regelmäßiges Training kann das Gangbild verbessert werden. Gleichzeitig fühlen sich Senioren durch die Laufroutine auch im Alltag wieder sicherer. Damit einhergehend ist die Natürlichkeit des Bewegungsablaufs ein unschlagbarer Vorteil. Kein anderes Ausdauergerät liefert solch eine hohe Übertragbarkeit auf den Alltag. Selbstverständlich ist auch spezifisches Wettkampftraining mit dem Laufband möglich. Wetter- und tageszeitenunabhängig trainierst du spezifisch deine Schwachstellen. Gehst du gerne wandern und möchtest im Frühling nicht wieder bei Null anfangen, dann ist ein Laufband die perfekte Vorbereitung während der kalten Wintermonate: Bei maximaler Steigung gewöhnst du dich nicht nur ans Bergauf-Laufen, sondern kräftigst gleichzeitig deine gesamte Bein- und Pomuskulatur.  Die Vorzüge von Laufbändern sind also so flexibel wie ihr Einsatzgebiet. Von faltbaren Modellen bis hin zu großen High-End Modellen findest du garantiert das passende Laufband für dein Wohnzimmer. Also starte noch heute und Lauf für dein Leben!

Funktionsweise des Laufbands

Um das Feeling auf dem Laufband so realitätsnah wie möglich zu gestalten, kannst du einige Parameter einstellen. Hierzu zählt eine Neigung von mindestens 1,5 °. Auch in der freien Natur ist der Boden nie ganz eben. Starte dein Cardiotraining mit einem zügigen Walking-Tempo, bevor du die Laufgeschwindigkeit nach und nach erhöhst. Dein Bewegungsablauf sollte kontrolliert, aber dynamisch sein. Achte auf eine konsequente Rumpfspannung. Deine Arme schwingst du im 90 ° Winkel aktiv mit. Der Blick ist geradeaus gerichtet und die Füße setzten parallel auf die Oberfläche auf. Wenn die Basistechnik stimmt, sollte in den verschiedenen Einheiten der jeweilige Fokus variiert werden. Von herzfrequenzgesteuertem Pulstraining bis hin zu knackigen Intervalleinheiten setzt du so immer neue Trainingsreize. Der praktische Getränkehalter sorgt für eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr während des Cardiotrainings. 

Kalorienverbrauch auf dem Laufband

Das Laufband ist ein klassisches Fitnessgerät, das ein intensives Cardio-Workout ermöglicht. Der Kalorienverbrauch beim Laufband-Training hängt stark von der Geschwindigkeit und der Steigung ab, die du einstellst. Bei höheren Geschwindigkeiten und Steigungen kann der Kalorienverbrauch auf dem Laufband höher sein als auf dem Crosstrainer. Je nach Intensität und Körpergewicht kannst du auf dem Laufband zwischen 300 und 800 Kalorien pro Stunde verbrennen.

Ein Vorteil des Laufbands ist seine Vielseitigkeit. Du kannst das Tempo und die Steigung an deine Fitnessziele anpassen, was es zu einem großartigen Gerät für das Ausdauertraining macht.

Der Crosstrainer: Ganzkörperworkout und gelenkschonende Belastung

Möchtest du in kürzester Zeit maximale Trainingseffekte erzielen? Dann ist ein Crosstrainer für dich unabdingbar. Die simultane Bewegung von Armen und Beinen verspricht effektives Training vieler verschiedener Muskelgruppen von der ersten Sekunde an. Nutze die einmalige Übungsvielfalt der Cardioprogramme auf dem Crosstrainer, um die Trainingseinheiten noch wirksamer zu gestalten. Je nach Körperposition kann der Fokus von Muskelaufbau bis hin zu schweißtreibenden Ausdauereinheiten variiert werden. Die geführte Bewegung der Arme und Beine garantiert zu jeder Zeit ein gelenkschonendes Training. Die Verletzungsgefahr ist minimiert. Damit qualifiziert sich der Crosstrainer für jedes Fitnessniveau. Praktischerweise gibt es keinerlei Nachteile von regelmäßigen Trainingseinheiten auf dem Crosstrainer.

Funktionsweise des Crosstrainers

Die Funktionsweise eines Crosstrainers ist intuitiv. Platziere die Füße auf den rutschfesten Trittflächen. Die Hände umschließen die ergonomischen Griffe auf Schulterhöhe. Nun entscheidest du, in welcher Geschwindigkeit und gegen welchen Widerstand du dich auspowerst. Der Bewegungsablauf ist ebenso intuitiv wie effektiv. Die geführte Bewegung trainiert den gesamten Körper ohne eine schädliche Belastung auf deine Gelenke. Durch den Einsatz aller großem Muskelgruppen ist ein besonders hoher Kalorienverbrauch garantiert. Was der Crosstrainer speziell für den Bauch bringt, hängt von vielerlei Faktoren ab. Du erhöhst durch das Ganzkörpertraining deinen Energieumsatz, und somit reduzierst du deine Fettmasse im Körper. Möchtest du effizient mit dem Crosstrainer abnehmen, dann achte zusätzlich auf eine gesunde Ernährung. Für mehr Abwechslung lässt sich im Handumdrehen dein Lieblingsprogramm auswählen. Von Intervalltraining bis hin zu Herzsport auf dem Crosstrainer sind deiner Fantasie keine Grenzen gesetzt. Der verbaute Getränkehalter sorgt für eine gute Flüssigkeitszufuhr während des gesamten Trainings. Der stetige Armeinsatz richtet den Oberkörper auf, verbessert die Haltung und stärkt die Muskulatur. Übrigens: Im Vergleich zum Ellipsentrainer befindet sich beim Crosstrainer die Schwungscheibe immer hinten. Aufgrund der unkomplizierten Funktionsweise eignet sich ein Crosstrainer bestens für Sporteinsteiger. 

Kalorienverbrauch auf dem Crosstrainer

Der Crosstrainer ist ein effektives Cardio-Gerät, das ein Ganzkörper-Workout bietet. Die einzigartige Kombination aus Ober- und Unterkörpertraining führt dazu, dass der Kalorienverbrauch beim Crosstrainer-Training recht hoch ist. Je nach Intensität und deinem Körpergewicht kannst du auf dem Crosstrainer zwischen 250 und 700 Kalorien pro Stunde verbrennen.

Eine der großen Stärken des Crosstrainers ist, dass er ein gelenkschonendes Training ermöglicht. Dies macht ihn zu einer guten Wahl für Menschen, die ein intensives Cardio-Training suchen, aber ihre Gelenke schonen möchten.

Crosstrainer oder Laufband: wofür solltest du dich also entscheiden?

Die erste Frage, welche du dir stellen solltest, ist, auf welchem Cardiogerät du mehr Freude hast. Nur wenn du regelmäßig und mit Freude auf dem Crosstrainer oder Laufband trainierst, werden sich langfristige Erfolge einstellen. An zweiter Stelle stehen dann objektive Kriterien. Wer den Fokus im Cardiotraining bewusst auf die Kräftigung der großen Muskelgruppen legen möchte, ist mit einem Crosstrainer besser beraten. Bei wenig Platz im Wohnzimmer empfiehlt sich ein klappbares Modell. Sowohl Crosstrainer als auch Laufbänder gibt es in faltbaren Varianten. Insgesamt nimmt das Laufband Q. VADIS 3.0 zusammengeklappt weniger Raum ein als der Crosstrainer . Beide Ausdauergeräte existieren in verschiedenen Preisklassen. Je nach Ausstattung gibt es sehr große Unterschiede. Ein Crosstrainer ist in der Basisausstattung insgesamt die kostengünstigere Entscheidung. Diese Empfehlung gilt auch für Menschen mit Gelenkproblemen. Das Laufband eignet sich durch die hohe Übertragbarkeit auf den Alltag sehr gut als Trainingstool für ältere Menschen. Gleichzeitig ist die Sicherheit beim Crosstrainer insgesamt etwas höher, da die geführte und gelenkschonende Bewegung weniger Spielraum für eine unsaubere Technik lässt. Wer sich mit Sprints auspowern möchte und für Laufveranstaltungen trainiert, der sollte sich für das realitätsnähere Laufband entscheiden. In jedem Fall bringen bereits 30 Minuten auf dem Crosstrainer oder Laufband täglich einen ersten Effekt. Mit Sprints oder Intervalltraining kannst du dich auch in einer halben Stunde maximal auspowern. Wo du mehr Kalorien verbrennst, hängt von der Trainingsintensität ab. Daher eignen sich auch beide Geräte zur Fettverbrennung. Je größer dein Kaloriendefizit, desto schneller der Abnehmerfolg. Zum Abnehmen solltest du sowohl auf dem Crosstrainer als auch auf dem Laufband auf spezielle Fat-Burn Programme oder sehr anstrengende Profile zurückgreifen.

Die Entscheidung zwischen einem Crosstrainer und einem Laufband hängt letztlich von deinen persönlichen Fitnesszielen ab. Wenn du ein Ganzkörper-Workout suchst und deine Gelenke schonen möchtest, könnte der Crosstrainer die richtige Wahl für dich sein. Wenn du jedoch deine Ausdauer verbessern, Kalorien verbrennen und deine Lauftechnik verbessern möchtest, könnte das Laufband besser zu dir passen. Unser Tipp: In der HAMMER Workouts App findest du hochmotivierende Cardioworkouts für das Training mit deinem Laufband oder Crosstrainer. Verfolge gemeinsam mit unseren erfahrenen Trainern deine Fitnessziele und dem Muskelaufbau, der Fettverbrennung und der Verbesserung deiner Ausdauer steht nichts mehr im Weg. Einfach die HAMMER Workouts App in deinem App Store oder Google Play Store herunterladen und schon kannst du mit deinem Workout für zu Hause beginnen.

Fazit

Sowohl Crosstrainer als auch Laufband sind deine treuen Begleiter für ein gewinnbringendes Ausdauertraining. Die zwei Geräte haben ihre Vorteile und Nachteile. In beiden Fällen wird der ganze Körper eingesetzt. Zweifellos eigenen sich diese Fitnessgeräte für das erfolgreiche Abnehmen. Beim Laufband ist der Bewegungsablauf freier und tendenziell etwas anspruchsvoller als die geführte Bewegung des Crosstrainers. Auf die Frage, was besser ist, Laufband oder Crosstrainer, gibt es schlussendlich keine pauschale Antwort. Die Überlegung ist vielmehr, welches Cardiogerät zu deinen individuellen Bedürfnissen besser passt. Entscheide also selbst, welche Variante für deine speziellen Ansprüche die richtige Wahl darstellt.

Quellen:

1) Brown GA, Cook CM, Krueger RD, Heelan KA. Comparison of energy expenditure on a treadmill vs. an elliptical device at a self-selected exercise intensity. J Strength Cond Res. 2010 Jun: 24(6): 1643-9, doi: 10.519/JSC.0b03e3181cb2854. PMID: 20453685. URL: https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/20453685/ (letzter Zugriff 14.06.2023)



Öffnungszeiten 10:00 - 19:00
Montag 10:00 - 19:00
Dienstag 10:00 - 19:00
Mittwoch 10:00 - 19:00
Donnerstag 10:00 - 19:00
Freitag 10:00 - 19:00
Samstag 09:00 - 18:00
Sonntag Geschlossen
Öffnungszeiten 10:00 - 19:00
Montag 10:00 - 19:00
Dienstag 10:00 - 19:00
Mittwoch 10:00 - 19:00
Donnerstag 10:00 - 19:00
Freitag 10:00 - 19:00
Samstag 09:00 - 18:00
Sonntag Geschlossen
Öffnungszeiten 10:00 - 19:00
Montag 10:00 - 19:00
Dienstag 10:00 - 19:00
Mittwoch 10:00 - 19:00
Donnerstag 10:00 - 19:00
Freitag 10:00 - 19:00
Samstag 10:00 - 18:00
Sonntag Geschlossen
Öffnungszeiten 10:00 - 19:00
Montag 10:00 - 19:00
Dienstag 10:00 - 19:00
Mittwoch 10:00 - 19:00
Donnerstag 10:00 - 19:00
Freitag 10:00 - 19:00
Samstag 10:00 - 18:00
Sonntag Geschlossen
Öffnungszeiten 10:00 - 19:00
Montag 10:00 - 19:00
Dienstag 10:00 - 19:00
Mittwoch 10:00 - 19:00
Donnerstag 10:00 - 19:00
Freitag 10:00 - 19:00
Samstag 10:00 - 18:00
Sonntag Geschlossen
Öffnungszeiten 10:00 - 19:00
Montag 10:00 - 19:00
Dienstag 10:00 - 19:00
Mittwoch 10:00 - 19:00
Donnerstag 10:00 - 19:00
Freitag 10:00 - 19:00
Samstag 10:00 - 18:00
Sonntag Geschlossen
Öffnungszeiten 10:00 - 19:00
Montag 10:00 - 19:00
Dienstag 10:00 - 19:00
Mittwoch 10:00 - 19:00
Donnerstag 10:00 - 19:00
Freitag 10:00 - 19:00
Samstag 10:00 - 18:00
Sonntag Geschlossen
Öffnungszeiten 10:00 - 18:00
Montag 10:00 - 18:00
Dienstag 10:00 - 18:00
Mittwoch 10:00 - 18:00
Donnerstag 10:00 - 18:00
Freitag 10:00 - 18:00
Samstag 10:00 - 18:00
Sonntag Geschlossen
Öffnungszeiten 10:00 - 19:00
Montag 10:00 - 19:00
Dienstag 10:00 - 19:00
Mittwoch 10:00 - 19:00
Donnerstag 10:00 - 19:00
Freitag 10:00 - 19:00
Samstag 10:00 - 18:00
Sonntag Geschlossen
Öffnungszeiten 10:00 - 19:00
Montag 10:00 - 19:00
Dienstag 10:00 - 19:00
Mittwoch 10:00 - 19:00
Donnerstag 10:00 - 19:00
Freitag 10:00 - 19:00
Samstag 10:00 - 18:00
Sonntag Geschlossen
Öffnungszeiten 10:00 - 19:00
Montag 10:00 - 19:00
Dienstag 10:00 - 19:00
Mittwoch 10:00 - 19:00
Donnerstag 10:00 - 19:00
Freitag 10:00 - 19:00
Samstag 10:00 - 18:00
Sonntag Geschlossen
Öffnungszeiten 10:00 - 19:00
Montag 10:00 - 19:00
Dienstag 10:00 - 19:00
Mittwoch 10:00 - 19:00
Donnerstag 10:00 - 19:00
Freitag 10:00 - 19:00
Samstag 10:00 - 18:00
Sonntag Geschlossen
Öffnungszeiten 10:00 - 19:00
Montag 10:00 - 19:00
Dienstag 10:00 - 19:00
Mittwoch 10:00 - 19:00
Donnerstag 10:00 - 19:00
Freitag 10:00 - 19:00
Samstag 10:00 - 18:00
Sonntag Geschlossen
Öffnungszeiten 10:00 - 19:00
Montag 10:00 - 19:00
Dienstag 10:00 - 19:00
Mittwoch 10:00 - 19:00
Donnerstag 10:00 - 19:00
Freitag 10:00 - 19:00
Samstag 10:00 - 18:00
Sonntag Geschlossen
Öffnungszeiten 10:00 - 19:00
Montag 10:00 - 19:00
Dienstag 10:00 - 19:00
Mittwoch 10:00 - 19:00
Donnerstag 10:00 - 19:00
Freitag 10:00 - 19:00
Samstag 10:00 - 18:00
Sonntag Geschlossen
Öffnungszeiten 10:00 - 19:00
Montag 10:00 - 19:00
Dienstag 10:00 - 19:00
Mittwoch 10:00 - 19:00
Donnerstag 10:00 - 19:00
Freitag 10:00 - 19:00
Samstag 10:00 - 18:00
Sonntag Geschlossen
Öffnungszeiten 10:00 - 19:00
Montag 10:00 - 19:00
Dienstag 10:00 - 19:00
Mittwoch 10:00 - 19:00
Donnerstag 10:00 - 19:00
Freitag 10:00 - 19:00
Samstag 10:00 - 18:00
Sonntag Geschlossen
4,66
Hammer Stores 17x vor Ort