nach oben
HAMMER Stores

Unsere HAMMER Factory Stores finden Sie hier:

Testen Sie alle Geräte ausführlich vor Ort!

Service

HAMMER-Kundenberatung
Gerne beraten wir Sie ausführlich an unserem Expertentelefon. Haben Sie Fragen zu den Produkten oder möchten Sie telefonisch bestellen?

Unsere Fitnesstrainer und Produktberater freuen sich auf Ihren Anruf oder Ihre Email!

Produktberater

Telefon: 043 - 544 21 69
Täglich von 9-20 Uhr, auch an Feiertagen!

Telefon: 043 - 544 21 67
Hammer Store Zürich
Mo. - Fr.: 10 - 19 Uhr, Sa.:9 - 18 Uhr

Email: info@hammer-fitness.ch

Service & Ersatzteile

Telefon: +49 731 974 88 62
Mo-Do: 9-16 Uhr, Fr: 9-14 Uhr
 

Email: service@hammer-fitness.ch

+ 1 Jahr gratis Garantieverlängerung!*

Hammer Hammer Hammer
Warenkorb (0)
CHF 0,00
Europas Grosser Fitnessgeräte-Hersteller

Fachberatung: 043 - 544 21 69 (täglich 9 - 20 Uhr)

Faszientraining

Faszientraining

2 Artikel
pro Seite
Gitter Einstellen
  • Beliebtheit
    • Preis
    • Neu ab
2 Artikel
pro Seite
Gitter Einstellen
  • Beliebtheit
    • Preis
    • Neu ab

Faszientraining

Kaum einer kommt noch um den Begriff „Faszientraining“ herum. Schon längst ist klar, auch das Bindegewebe spielt eine wichtige Rolle im Gesamtmechanismus des Menschen. Denn dieses Bindegewebe, mit welchem vor allem die Frauen oft zu kämpfen haben, befindet sich nicht nur direkt unter der Haut, sondern es umschließt die gesamte Muskulatur sowie alle menschlichen Organe und Gelenke. Dabei zieht es sich durch den menschlichen Körper wie ein Netzwerk. Das Bindegewebe sollte also beim regelmäßigen Training nicht außen vorgelassen werden.

Was sind Faszien?

Faszien sind die Weichteil-Komponenten des menschlichen Bindegewebes. Sie befinden sich umschlungen um alle Muskeln, Gelenke und Organe und verbinden das ganze System - daher der Begriff Bindegewebe. Jeder kennt die weiße, fädige Haut einer Orange und in etwa so kann man sich Faszien bildlich vorstellen. Sie schützen den Körper wie Stoßdämpfer und helfen bei der Heilung von verletztem Gewebe. Durch Bewegungsmangel und Stress kommt es oft zu Verklebungen der Faszien. Man fühlt sich „eingerostet“ und unbeweglich, was bis hin zu Schmerzen führen kann.

Training mit der Faszienrolle

Das Rollen des Körpers über die Faszienrolle, löst die Verklebungen der Faszien. Schon einfache Übungen genügen um sich nach dem Training deutlich besser zu fühlen. Man wird nachweislich beweglicher, die Muskulatur entspannter. Die Durchblutung wird gesteigert und die Haltung deutlich verbessert.

Ein schmerzender Muskel ist meist ein verkrümmter Muskel. Der Körper nimmt automatisch die „entspanntere“ Position ein um dem Schmerz aus dem Weg zu gehen. So sitzen viele Menschen eher etwas runder im Rücken, statt aufrecht. Löst man die Schmerzen mithilfe der Faszienrolle, nimmt man dementsprechend eine aufrechtere Haltung ein.

Produktberater
Trusted Shop Kundenbewertungen für hammer.de 4.78/5.00 bei insgesamt 271 Trusted Shops Kundenbewertungen

Unsere Zahlarten

Zahlarten

Produktberater

Täglich 9 - 20 Uhr, auch an Feiertagen!